Integrativ

Seit Oktober 2010 läuft das Projekt " Integratives Judo für Menschen mit und ohne Behinderung". Das spenden-finanzierte Angebot richtet sich an Menschen mit und ohne Handicap, die bei uns Sport treiben oder gemeinsam etwas Neues ausprobieren möchten. Das Angebot ist für die Teilnehmer kostenlos und wird von speziell für diese Zielgruppe ausgebildeten Trainern durchgeführt.

Die Halle ist gut ausgestattet und hat optimale Bedingungen zum Trainieren, besonders für Anfänger und Menschen mit Handicap.

Kontakt:
Manfred Brankers
eMail: manfred.brankers@gmail.com

WANN?    

IMMER SAMSTAGS
von 10:30 – 12:00 UHR
(außer in den Ferien)

Die Integrative Gruppe des TSV Hertha Walheim war mit dabei, auf Stand 5
Fest der Begegnung 2018

Erfolgreiche Judovorführung der Integrativen Judogruppe am Tivoli

Die Integrative Judogruppe des TSV Hertha Walheim war auf Stand 5 mit dabei beim Fest der Begegnung vor dem Tivolistation. Bei herrlichem Maiwetter konnten wir uns bestens präsentieren.

Unter Leitung von Liam und Thomas, die Trainer der Gruppe, wurden Stand- und Bodentechniken gezeigt, und natürlich gab es auch jede Menge Randoris. 

Den jugendlichen Zuschauern, die am Ende selbst aktiv werden durften, hat unsere Vorführung gut gefallen. Wir hoffen natürlich, dass wir einige von ihnen beim Training wiedersehen werden!

INTEGRATIVE JUDOGRUPPE DES TSV HERTHA WALHEIM 

© 2017. TSV Hertha Walheim e.V. - All Rights Reserved.