Berichte 2021

2021-12-30 Newsletter der Judoabteilung

2021-12-15-Newsletter 2021.jpg

2021-11-06 Schmiede-Girls unschlagbar

++ Beim Ligaturnier der Verbandsliga Nordrhein holt sich die Damenmannschaft des TSV Hertha Walheim verdient den Titel ++

Die Anspannung, ob das Turnier in der Form überhaupt corona-bedingt stattfinden konnte, war sehr groß. Als größter Verein in der Umgebung war es ein besonderes Anliegen, das Ligaturnier auszurichten. Viele Helfer haben alles gegeben, das Event durchzuführen und sicher zu gestalten. Die Zuschauer auf den Rängen sorgten für einen spürbaren Heimvorteil für die Schmiede Girls.

Trotz einiger verletzter oder verhinderter Kämpferinnen konnte das Team mit ihren teils noch sehr jungen Kämpferinnen ihr riesiges Potential aufblitzen lassen.

In der Vorrunde wurden die Kämpfe gegen die JKG Essen und den TV Dellbrück souverän mit 3:2 und 4:1 gewonnen, sodass man als Poolsieger ins Halbfinale einzog.

Hier traf man auf den Zweitplatzierten des anderen Pools, den JC Hennef, auch hier behielten die Damen einen kühlen Kopf und pushten sich zu einem deutlichen 4:1 Sieg.

Im großen Finale wartete dann der Post SV Düsseldorf. Es war ein Duell auf Augenhöhe und denkbar knapp, da die Düsseldorferinnen als Zweitvertretung der Bundesligamannschaft aus der Landeshauptstadt verstärkt mit einigen Zweitligakämpferinnen auf die Matte gingen. Nach vier Kämpfen stand es 2:2 ehe die erst 18jährige Lucia Erdorf die Nerven behielt und den entscheidenden Punkt zum 3:2 für die Mannschaft holte.

Sowohl die erfahrene Bundesligakämpferin Jenny Klaus als auch die 18-jährige Aurelia Hoeps konnten alle 4 Kämpfe an diesem Tag gewinnen. Aurelia schaffte im Finale den schnellsten Ippon des Tages – nach nur 4 Sekunden konnte sie Ihre Gegnerin aus Düsseldorf mit einem Fußfeger auf den Rücken befördern.

Aber auch die anderen Kämpferinnen haben ihr Potential gezeigt. Emilia Meffert, 2. Jahr U18 und erster Liga-Einsatz überhaupt, steuerte zwei Siege bei und die erfahrene Annette Baczak feierte nach längerer Abstinenz auf der Wettkampfmatte ebenfalls ein gelungenes Debut. Antonia Hammen überzeugte ebenfalls und holte einen Punkt. Die anderen eingesetzten Kämpferinnen zeigten sich ebenfalls in guter Form und präsentierten sich kampfstark auf der Matte.

Auf den tollen Erfolg möchte das Trainerteam um Hannah Brankers und Jürgen Dominick im nächsten Jahr aufbauen. Aufgrund der Corona-Bedingungen gab es in diesem Jahr keine Auf- und Absteiger. Für die nächste, hoffentlich wieder im normalen Ligamodus stattfindende Saison, nimmt man den Aufstieg fest ins Visier.

Endergebnis - Tabelle:

1. TSV Hertha Walheim

2. Post SV Düsseldorf

3. JC Hennef

3. JKG Essen

5. TV Dellbrück

5. ESV Olympia Köln

Begegnung 1 vs. JKG Essen (3/2)

Aurelia Hoeps (+), -52kg

Emilia Meffert (+), -57kg

Jenny Klaus (+), +70kg

Antonia Hammen (-), -63kg

Chiara Wirths (-), -70kg

Begegnung 2 vs. TV Dellbrück (4/1)

Annette Baczak (+), -52kg

Aurelia Hoeps (+), -57kg

Jenny Klaus (+), -70kg

Lucia Erdorf (+), +70kg

Dorothea Scherer (-), -63kg

Begegnung 3 vs. JC Hennef (4/1) (Halbfinale)

Aurelia Hoeps (+), -52kg

Emilia Meffert (+), -57kg

Antonia Hammen (+), -63kg

Jenny Klaus (+), -70kg

Lucia Erdorf (-), +70kg

Begegnung 4 vs, Pos. SV Düsseldorf II (3/2) (Finale)

Aurelia Hoeps (+), -52kg

Jenny Klaus (+), -70kg

Lucia Erdorf (+), +70kg

Emilia Meffert (-), -57kg

Antonia Hammen (-), -63kg

Fotos: Maik Klaus und privat

2021-11-06-Damen-Verbandsliga-13
2021-11-06-Damen-Verbandsliga-11
2021-11-06-Damen-Verbandsliga-12
2021-11-06-Damen-Verbandsliga-10
2021-11-06-Damen-Verbandsliga-9
2021-11-06-Damen-Verbandsliga-8
2021-11-06-Damen-Verbandsliga-7
2021-11-06-Damen-Verbandsliga-6
2021-11-06-Damen-Verbandsliga-5
2021-11-06-Damen-Verbandsliga-2
2021-11-06-Damen-Verbandsliga-4
2021-11-06-Damen-Verbandsliga-3
2021-11-06-Damen-Verbandsliga-1

2021-09-11 1.Kampftag in Hamburg

1. Bundesliga Sieg

Starke Vorstellung in Hamburg. Mit einem Auftaktsieg gegen Bottrop mit 8:6 startete der Kampftag bärenstark. Die Punkte holten: 2x Silas, 2x Alex G., 2x Pieter, 1x Wouter, 1 x Graatje.

Bärenstarke Vorstellung von beiden Teams.

Im Kampf gegen Hamburg musste man sich mit 6:8 denkbar knapp geschlagen geben. Um Haaresbreite hätte man einen Punkt nach Hause mitnehmen können.

Die Punkte holten: 2x Alex G., 1x Pieter, 1x Jur, 1 x Rupert, 1 x Jonas

Nächste Woche geht es weiter mit einem Heimkampf im Inda-Gymnasium um 18 Uhr.

Wir freuen uns darauf, wieder vor heimischen Publikum zu kämpfen.

Video Link der Kämpfe: Tippe hier

2021-09-11-Mannschaft.jpg
2021-09-12-Mannschaft in Hamburg.jpg

Vorbericht Aachner Nachrichten

IMG_0019.jpg

Schöner Abschluss der Online Challenge Liga 2021

Am Samstag, 27.Juni, feierten wir in Bottrop den Abschluss der Online Liga! Neben schönen Wettkämpfen wie zb Kugelstoßen mit Luftballons wurde auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt! Zum Hauptteil gehörte natürlich die Siegerehrung in einem passenden Rahmen! Auch der Bürgermeister von Bottrop sowie die lokale Presse haben sich das Ereignis nicht entgehen lassen!

Wir von Hertha Walheim hatten einen sehr schönen Tag und konnten so unseren 2. Platz nochmal gebührend feiern!

Danke nochmal für die Organisation an den JC 66 Bottrop!

Challenge2021U15.jpg

2021-04-15 Die Walheimer Schmiede 1. Platz in der Vorrunde

 

Walheimer Schmiede vs. JC 66 Bottrop, 11:3

++ Endergebnis der Vorrunde: 1. Platz ++

Am 5. und letzten Kampftag der Vorrunde zeigt sich unser U15 Team erneut in Top Verfassung! Wir gewinnen mit 11:3 gegen den 3. Platzierten aus Bottrop!

Vielen Dank an die Bottroper Mannschaft für diesen fairen und spannenden Challenge Tag!

Somit beenden wir die Vorrunde mit 4 Siegen und 1 Unentschieden! Damit steht unser Team in der Abschschlussvorrunden-Tabelle auf dem 1. Platz vor Leverkusen, Bottrop, Stella Bevergern, Godesberg und Witten

Außerdem konnten Jayden (85 Liegestütze) und Cosima (27 Burpees/min) ihre Ligarekorde weiter ausbauen!

Für uns am Start waren:

Svenja, Cosima, Jayden, Jannis, Julian, Ben, Kiriakos und Tony!

In 2 Wochen geht es dann im Halbfinale weiter! Wir freuen uns schon auf die weiteren Kämpfe! Tolle Leistung

2021-03-24 Walheimer Schmiede vs. SUA Witten mit 13:1

Auch am 4. Kampftag präsentiert sich unser U15 Team in Top-Verfassung! Wir gewinnen mit 13:1 gegen SUA Witten!

Somit sind wir weiter ungeschlagen!

Zudem konnten Cosima (25 Burpees/min) und Jayden (82 Liegestütze) ihre Ligarekorde weiter verbessern!

Für uns am Start waren:

Christina, Svenja, Cosima, Emil, Jayden, Tony, Kiriakos und Julian

Am 5. Kampftag geht es weiter gegen einen starken Gegner aus Bottrop

2021-04-20-Zoom.jpg

Unsere Rekordhalter

Neben unseren bärenstarken Mannschaftsleistungen haben wir auch noch 3 Rekordhalter in unserem Team!

Svenja: 1 min jonglieren

Jayden: 73 Liegestütze am Stück

Cosima: 24 Burpees/min

Kein anderer Wettkämpfer/in der gesamten Liga konnte in diesen Kategorien mehr erzielen!

Vielleicht kann demnächst auch noch ein anderen Teammitglied den nächsten Rekord aufstellen es bleibt spannend!

2021-04-20-Challenge-BoysGirls.jpg

2021-03-13  Walheimer Schmiede vs Stella Bevergern mit 10:4

Auch am 3. Kampftag in der Online Liga zeigt sich unser U15 Team von seiner starken Seite!

Wir gewinnen gegen einen starken und fairen Gegner Stella Bevergern mit 10:4!

Somit sind wir auch nach dem 3. Kampftag ungeschlagen und ganz oben in der Tabelle mit dabei!

Für uns am Start waren:

Svenja, Cosima, Jayden, Emil, Jannis, Julian, Ben und Kiriakos

Weiter so! Wir sind stolz auf euch

2021-04-20-Challenge-TSV.jpg

2021-02-25  Beim zweiten Treffen ein 8:8 gegen Leverkusen

Ein weiteres Mal zeigte sich unsere Jugend heute von ihrer starken Seite.

Mit einem Unentschieden trennt man sich von Leverkusen. Heute kämpften für die Schmiede:

Cosima, Svenja, Christina, Tony, Julian, Ben, Jayden und Jannis

Eine sehr gute Leistung. In 2 Wochen geht es weiter gegen Stella Bevergern

2021-02-13  Die erste Begegnung gegen den 1. Godesberger Judo Club

11:4 siegt unser U15 Nachwuchs

Nach gut 100 Minuten stand der Sieger fest.

In einem spannenden Wettkampf zeigten die jungen Schmiede-Kämpfer*innen ihr Können und sicherten die ersten Punkte in der neuen Online-Liga.

Unser Trainer Marcel führte souverän durch den Wettkampf, sodass es selbst bei unvorhersehbaren Internetproblemen reibungslos weiter ging.

Die siegreichen Walheimer Judoka waren:

Jayden, Emil, Kiriakos, Christina, Svenja, Tony, Cosima und Julian

Der nächste Wettkampf findet in 2 Wochen gegen Bayer Leverkusen statt.

Bis dahin trainieren wir fleißig weiter....

2021-02-12-Challenge-01.jpg
2021-02-12-Challenge-04.jpg

2021-02-08 Vorbereitung zur ELE Team Challenge 2021

1. Online-Liga geht an den Start 

Am Freitag findet der erste Kampftag gegen den 1. Godesberger Judo Club e.V. statt. Ausrichter der Liga ist der Judo-Club 66 Bottrop e.V.

Die Kids treten an 5 Kampftagen gegen verschiedene Judoclubs aus NRW an! Sie müssen sich dabei in 8 Challenges wie z. B. Burpees, Wandsitzen oder koordinativen Übungen messen! Hierfür trainieren die Kids unter der Leitung von Marcel Adolph 2x wöchentlich! Das Training sowie die Kampftage finden natürlich online über Zoom statt!

Unsere Walheimer Mannschaft der U15 sieht wie folgt aus:

Oben: Julian Meffert, Kiriakos Avgitidis, Svenja Keding

Mitte: Cosima Hoeps, Jannis Jacobi, Jayden Adolph, Emil Karejva

Unten: Christina Maubach, Tony Herbach, Ben Drooghaag, Trainer Marcel Adolph

Wir wünschen viel Erfolg!

2021-02-12-Challenge-03.jpg

2021-01-28  Das erste Onlinie-Training

Schritt für Schritt

Gestern Abend hatte unser Online-Training seine Uraufführung.

Trotz anfänglicher Stolpersteine hat alles super funktioniert und wir freuen uns auf die nächsten Einheiten mit euch. Also schaltet ein.

Infos zum Online-Training

In der Zeit des Lockdowns hat sich die Judoabteilung entschlossen, ein Training per Videokonferenz anzubieten und das viermal die Woche für jede Altersgruppe. Damit es einen professionellen Touch bekommt, haben wir in der Judohalle eine Videoaufnahmestation installiert. Von hier aus wird der jeweilige Überleiter sein Training starten.

Über „Zoom“, eine kostenlose App, die auf jeden Handy, Tablet, PC installiert werden kann, erfolgt die Übertragung. Spätestens fünf Minuten vor Beginn sollte man Zoom gestartet haben. Während des Trainings bleibt das Mikro der Teilnehmer ausgeschaltet.

Zugangsdaten:

Meeting ID: 899 7274 1926

Zugangscode: Schmiede

 

Start der Übertragung:

Montags 18 Uhr: U13+U15

Dienstags 17:30 Uhr: U10

Mittwochs 19 Uhr: Senioren

Donnerstags 19:30 Uhr Hobbygruppe

Jeder Judoka kann für sich selbst entscheiden, wo er teilnimmt. Die Teilnehmerzahl ist auf 100 begrenzt. Für Judoabteilung ist dies auch eine Herausforderung, aber sind bereit uns der Aufgabe zu stellen.

2021-02-03-Onlinetraining-01.jpg