Der Zeitungsbericht zum Saisonstart. Das Judoteam des TSV Hertha Walheim

Berichte 2017

Kampferfolge und gemeinsame Aktivitäten

Klicke auf das Bild für mehr Informationen.

Kampferfolge

⚒️ Nikolausfeier unserer jüngsten Judoka im Judo-Zentrum "Walheimer Schmiede" ⚒️

Bei der Nikolausfeier waren ca. 50 Kinder mit Begeisterung dabei. Es gab viel Spaß mit tollen Spielen und der Nikolaus und Knecht Ruprecht kamen sogar höchstpersönlich vorbei! 
Ganz Mutige unter den Kindern sagten ein Gedicht auf und alle haben kräftig mitgesungen. Natürlich hatte der Nikolaus auch Geschenke mitgebracht, die er und seine Helfer an die Kinder verteilten.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die an Vorbereitung und Durchführung der Nikolausfeier beteiligt waren! Es war eine tolle Veranstaltung.

1/1

5. Benjamini-Kreiseinzelturnier der U10 

Sehr gute Platzierungen der Walheimer Judo Schmiede ⚒️

Ein tolles Turnier für den Walheimer Nachwuchs gab es beim Benjamini Turnier in Herzogenrath vergangenen Sonntag. Mit 13 Judokas reisten die Trainer Hannah Brankers und Marcel Adolph zum Kreiseinzelturnier der U10 an. Es konnten insgesamt 4x Gold, 5x Silber und 4x Bronze gesichert werden.

Jayden Adolph (-33 kg), Adele Akopjan (-31 kg) sowie Till und Ole Gordziel (-27 kg, -28kg) konnten jeweils alle Ihre 3 Kämpfe gewinnen und somit den 1. Platz erkämpfen!

Silber holten sich Stavros Fritsching (-37,5 kg), Tony Herbach (-34,5 kg), Tim Beeker (-28 kg), Christina Maubach (-33 kg) und Jonas Schniertshauer (-23 kg)!

3. Plätze gab es für Jenna Katzschner (-35,5 kg), Mona Vossen (-45 kg), Fabian Hamacher (-26 Kg) und Ismail Smajic (-30 kg).

Alle Kinder konnten hier weiter wichtige Turniererfahrungen sammeln und wieder viel dazu lernen!

 

1/2

Mit der Silbermedaille
kehrte Judoka Hannah Brankers (Hertha Walheim) von der Deutschen Pokalmeisterschaft im hessischen Künzell zurück.

Zeitungsbericht -->

Internationales Turnier Nijmegen

Mit 3 Judokas in der Altersklasse U10 reiste Trainer Marcel Adolph am 14.10.2017 in unser befreundetes Nachbarland Holland nach Nijmegen!
Jayden Adolph (-34 kg), Tony Herbach (-34 kg) und Till Gordziel (-27 kg) traten jeweils in 5er Gruppen an, sodass jeder Judoka 4 Kämpfe verbuchen konnte!
Jayden Adolph konnte nach 3 vorzeitigen Siegen und einer Niederlage einen starken 2. Platz für sich erkämpfen! 
In der gleichen Gewichtsklasse kämpfte auch Tony Herbach! Nach drei Niederlagen konnte er im letzten Kampf einen wichtigen Sieg einfahren und sich so noch den 3. Platz sichern!
Till Gordziel machte es Jayden gleich und konnte nach 3 vorzeitig gewonnen Kämpfen und nur einer Niederlage ebenfalls einen tollen 2. Platz erkämpfen!

Herzlichen Glückwunsch an die Jungs!

Vorbericht TSV gegen Godesberg 05.10.2017

Doppelsieg bei Nordrhein-Einzelmeisterschaften der U13 in Bonn 

Bei dem höchsten Turnier für die Altersklasse u13 gewannen Arthur Akopjan (-43) und Adrian Rübben (-46) überlegen ihre Gewichtsklassen. 

Mehr --->

Jahresputz in 

 

30 Freiwillige fanden sich dieses Jahr wieder zum Jahresputz in unserer Halle. Nach einem gemeinsamen Frühstück wurde dem Staub dem Kampf angesagt. Nach 7 Stunden verließen die letzten Halle.

So können wir sauber in das Sportjahr 2018 starten!!!

Danke an allen Helfern, so etwas zeichnet einen Verein aus.

 
 

Beim landesoffenen Mixed Turnier am 10.12.2017 holte die Kampfgemeinschaft aus Brander Frauen und Walheimer Männern die Silbermedaille.

Herzlichen Glückwunsch!!!

Vereinsmeisterschaft des TSV Hertha Walheim im Judozentrim " Walheimer Schmiede"

 

1/1

Endlich hängt das neue Hallenschild. Danke für das Sponsoring der Firma GEVA Automation

 

 

 

 

Bezirks- und Landesliga auf Kurs

Am 7.10 stand der zweite Kampftag der Bezirksliga an, am 8.10 zog dann die Landesliga mit ihrem dritten Kampftag nach.

Die Bezirksligamannschaft siegte gegen SSF Bonn, die bis dahin nur gewonnen hatten, mit 6-4. Gegen Godesberg III musste man sich mit 7-3 geschlagen geben. Die Punkte holten Thomas Radermacher (3), Dominic Klein (3), Christian Kässler (2) und Markus Glöckner (1). Walheim IV belegt momentan den 5. Platz unter 11 Teams mit 2 Siegen, 1 Unentschieden und einer Niederlage. Der Sieg gegen PSV Köln II vom ersten Kampftag wurde annulliert, da Köln das Team zurück zog.

Die Landesligamannschaft kämpfte 5-5 gegen Godesberg II, es punkteten Dominic Klein (2), Jonas Pütz (2) und Bart Weling (1). Das Walheimer Team ist vor dem letzten Kampftag 2. und hat bisher 3 Kämpfe gewonnen und zwei Mal unentschieden gekämpft.

Benjamini Kreiseinzelturnier U10 in Herzogenrath


Sehr gute Platzierungen der Walheimer Judo Schmiede

Mit 13 Judokas reisten die Trainer Hannah Brankers und Marcel Adolph zum Kreiseinzelturnier der U10 an.


Jayden Adolph (-33 kg), Adele Akopjan (-31 kg) sowie Till und Ole Gordziel (-27kg, -28kg) konnten jeweils alle Ihre 3 Kämpfe gewinnen und somit den 1. Platz erkämfpen!
Silber konnten sich Stavros Fritsching (-37,5 kg), Tony Herbach (-34,5 kg), Tim Beeker (-28 kg), Christina Maubach (-33 kg) und Jonas Schniertshauer (-23 kg) sichern!


3. Plätze gab es für Jenna Katzschner (-35,5 kg), Mona Vossem (-45 kg), Fabian Hamacher (-26 Kg) und Ismail Smajic (-30 kg).


Alle Kinder konnten hier weiter wichtige Turniererfahrungen sammeln und wieder viel dazu lernen!
Weiter so, und mit VOLLGAS und FLEISS beim Training……………….

Bezirkseinzelmeisterschaften U10 und U13

 

Auch bei den diesjährigen Meisterschaften zeigten die jungen Kämpfer des TSV Hertha Walheim starke Kämpfe.
 

Hannah Brankers (+78) und Max Westerkamp (-100) wurden heute in Bochum überlegen Westdeutsche Meister, Max Baczak (-73) nach dem wohl hochklassigsten Kampf des ganzen Turniers im Finale gegen Nationalkaderathlet Hamsat Isaev Vizemeister.

Kreiseinzelmeisterschaft U10 und U13
Viele vordere Platzierungen der Hertha Walheim Jugend

Mit 13 Judokas reisten die Trainer Frank Heynen und Marcel Adolph bei der KEM in Eschweiler an.
Mit Till Gordziel (- 27kg), Arthur Akopjan ( - 40kg, U13) und Jenna Katzschner (-36kg) konnten wir gleich 3 Kreismeister stellen!
Jayden Adolph (-34kg), Hugo Stein (-31kg) und Jannic Braunsdorf (-34kg, U13) durften sich am Ende des Tages Vizekreismeister nennen!
Zudem konnten Jannis Jacobi (-29kg, U13), Felix Grodde (-31kg,U13), Tony Herbach (-34kg) und Stavros Fritsching (-37kg) hervorragende 3. Plätze erkämpfen!
Auch Tim Beeker (-27kg), Joshua Becker (-29kg) und Ole Gordziel (-27kg) konnten erste Turniererfahrungen sammeln und mit vielen guten Aktionen überzeugen!
Also, weiter so und Vollgas beim Training!!!!

Hannah Brankers holt Silber beim DJB-Ranglistenturnier in Speyer und sichert sich damit die Teilnahme an der deutschen Meisterschaft

Zeitungsbericht zum Heimkampf gegen Osnabrück am 16.09.2017

Hertha Walheim kämpft sich kreativ zum„Meisterstück“

Antenne AC-Reporterin Christina Kaminski hat sich heute Morgen mal in der Kampfsportart Judo versucht

Der Zeitungsbericht  zum heutigen Kampftag, 09.09.2017. Das Judoteam des TSV Hertha Walheim.

Der Zeitungsbericht zum Saisonstart. Das Judoteam des TSV Hertha Walheim.

Insgesamt 3x Gold bei den Rheinland-Open am Sonntag, U15, in Mönchengladbach.

Adrian Rübben (-43 kg) ,Arthur Akopjan (-40kg) und Cosma Rübben.

DEM U21 in Frankfurt/Oder. Unerwartet und sensationell Bronze für Jule Erdorf vom TSV Hertha Walheim +78 kg und Trainingskameradin Marielle Merhi von Sakura Herzogenrath -48 kg. Herzlichen Glückwunsch.

Bundesoffenen Sichtungsturnier der weiblichen Jugend U 15 in Backnang/Württemberg. Gold für Cosma Rübben vom TSV Hertha Walheim (bis 57 kg) und Lucia Erdorf vom TSV Hertha Walheim (über 63 kg). 

Events

Wir sehen nicht nur im Judoanzug gut aus! 
Karneval in der Judohalle :) Die Kids hatten viel Spaß!

Marcel Leenings erkämpft Bronze 🥉 und qualifiziert sich damit für die Deutsche Meisterschaft im Januar 

Vorbericht zum Heimkampf gegen Osnabrück am 16.09.2017

  • Facebook Social Icon

Antenne AC live im Judozentrum Walheim 14.09.2017

AN-Bericht vom 11.09.2017 zum Kampftag am vergangenen Samstag

Verspäteter Auftakt der TSV Hertha Walheim - Ein kleiner, aber wichtiger Schritt in Richtung 1. Bundesliga. 10:4 gegen Leverkusen

Westdeutsche Meisterschaften. Silber für Cosma Rübben und Lucia Erdorf 

Jule Erdorf holt die Bronzemedaille bei den Deutschen Meisterschaften der U18 in der Klasse +78kg. Im Kampf um Platz drei besiegt sie ihre Gegnerin mit einer Würgetechnik. Herzlichen Glückwunsch

U12 - Kreisliga Aachen 2017. An den Samstagen 06., 13. und 20.05.2017 fanden die Kampftage statt, wo das Hertha Walheim-Team insgesamt 5 Siege, 1 Unentschieden und 8 Niederlagen erkämpfte

2016 -Gemeinsame Aktivitäten sind uns wichtig, stärken das Miteinander und sind Teil unserer Jugendarbeit. 

© 2017. TSV Hertha Walheim e.V. - All Rights Reserved.

Artikel.jpg